O sole mio, Die Geschichte des berühmtesten Lieds der Welt Vergrößern

O sole mio, Die Geschichte des berühmtesten Lieds der Welt

5712

Neuer Artikel

Pasquito Del Bosco

Mehr Infos

Mehr Infos

Verlag: Wagenbach Salto

Ausgabe: Hardcover

Erschienen: 2008

Enrico Caruso hat diese Kanzone gesungen, Elvis Presley hat sie gesungen, Juri Gagarin sang sie zum ersten Mal im Weltall: ’O sole mio. Ein Liebeslied an die Sonne und die Augen der Geliebten, ein Lied der Sehnsucht nach dem Süden, das alle (und zu Recht) mit Neapel identifizieren und das dennoch in Odessa entstanden ist. Paquito del Bosco beschreibt mit der Kompetenz eines großen Kenners der neapolitanischen Kanzone nicht nur die Entstehung von 'O sole mio, sondern auch das ökonomische und lokale Umfeld sowie schließlich die Wirkung und Verbreitung: anekdotenreich und mit vielen Abbildungen.