Arthur Unsichtbar und der Schrecken von Thorblefort Castle Vergrößern

Arthur Unsichtbar und der Schrecken von Thorblefort Castle

5333

Gebraucht

Louise Arnold

Mehr Infos

Mehr Infos

Verlag: Schatzinsel

Ausgabe: Taschenbuch

Erschienen: 2005

Welche Art Geist soll er bloß werden? Arthur hat schon alles ausprobiert: Socken klauender Poltergeist zum Beispiel – aber dafür ist er einfach nicht fies genug. Oder ein Trübsalverkünder – aber ihm wollten einfach keine traurigen Gedichte einfallen. Doch dann hört er von dem Jungen Tom, der ziemlich geknickt von seiner neuen Schule nach Hause kommt, weil sich dort alle über ihn lustig machen. Und da weiß Arthur, was er werden will: Toms unsichtbarer Freund! Und den kann Tom wirklich gut gebrauchen ...